Stuhl Varenne

Varenne ist eine neue Interpretation des typischen Monocoque-Stuhls, bei dem ein gebogener Sperrholzrahmen auf ein Stahlrohrgestell aufgepfropft wird.

Designer: Marina Bani

Diesen beiden Elementen, die an sich schon die Robustheit und den Komfort des Sitzes sehr gut wiedergeben, sollte die Persönlichkeit des Leders hinzugefügt werden: Es sollte nicht einfach nur ein Material über das Holz gelegt werden, sondern der Sitz sollte durch die Lederverkleidung aufgewertet werden.

Aus dieser sartorialen Absicht heraus entstand das Design der Falten, Schnitte und Nähte des Leders, das an der vorderen Kante der Sitzfläche nach unten umgeschlagen ist, um den Kontakt mit den Beinen zu mildern; und an der oberen Kante der Rückenlehne faltet es sich zurück, wie ein Schulranzen, absichtlich reichlich belassen, um einen Griff zu schaffen, einen Griff, um den Stuhl anzuheben und ihn leicht zu bewegen.

Das Metallgestell ist ein einfacher “Bock”, der diesen “Sattel” trägt, der nach einem berühmten und sehr eleganten italienischen Traber benannt ist.

Das könnte dir auch gefallen …

Mehr Informationen anfordern

Für Informationen zu unseren Produkten füllen Sie das Formular aus und wir werden Ihnen gerne in kürzester Zeit antworten.

Iscriviti alla newsletter

Rimani sempre aggiornato su tutte le novità di Casa Covre

Abonnieren Sie den Newsletter

Bleiben Sie über alle Neuigkeiten von Casa Covre auf dem Laufenden

Entdecken Sie die
Neuheiten 2023

Besuchen Sie uns auf dem Salone del Mobile in Mailand oder kontaktieren Sie uns, um Informationen anzufordern.

FÜLLEN SIE DAS FORMULAR AUS

Abonnieren Sie den Newsletter

Bleiben Sie über alle Neuigkeiten von Casa Covre auf dem Laufenden.

FÜLLEN SIE DAS FORMULAR AUS

Abonnieren Sie den Newsletter

Bleiben Sie über alle Neuigkeiten von Casa Covre auf dem Laufenden.