Sideboard Trevi

Die runden Formen von Trevi erinnern an die 50er Jahre, das goldene Zeitalter des italienischen Designs.

Designer: Marina Bani, Marco Penati

Auslöser war der Wunsch, aus den üblichen Konstruktionsmodellen auszubrechen, in denen der logische Aufbau von Basis, Seitenwänden und Oberseite das Gesetz diktiert und zwangsweise zu den üblichen quadratischen Formen führt.

Trevi entstand aus dem Wunsch heraus, aus dieser formalen Begrenzung auszubrechen: Ein exklusiv gefertigtes, gebogenes Sperrholz verbindet die horizontalen und vertikalen Teile des Möbelstücks in einem kontinuierlichen Prozess. Das Verbindungselement bewegt sich an anderer Stelle, die Seiten sind nicht rechtwinklig zueinander…

Das kantenlose Möbelstück schlechthin. Neu erfundene Formen, die über die üblichen Klischees hinausgehen.
Auch in den End-Ausführungen.

Das könnte dir auch gefallen …

Mehr Informationen anfordern

Für Informationen zu unseren Produkten füllen Sie das Formular aus und wir werden Ihnen gerne in kürzester Zeit antworten.

Iscriviti alla newsletter

Rimani sempre aggiornato su tutte le novità di Casa Covre

Abonnieren Sie den Newsletter

Bleiben Sie über alle Neuigkeiten von Casa Covre auf dem Laufenden

Entdecken Sie die
Neuheiten 2023

Besuchen Sie uns auf dem Salone del Mobile in Mailand oder kontaktieren Sie uns, um Informationen anzufordern.

FÜLLEN SIE DAS FORMULAR AUS

Abonnieren Sie den Newsletter

Bleiben Sie über alle Neuigkeiten von Casa Covre auf dem Laufenden.

FÜLLEN SIE DAS FORMULAR AUS

Abonnieren Sie den Newsletter

Bleiben Sie über alle Neuigkeiten von Casa Covre auf dem Laufenden.