Sessel Sydney

Der Name erinnert sofort an die faszinierende australische Stadt. Insbesondere die geschwungenen Formen, die sich bei der Gestaltung der Rückenlehne gegenseitig verfolgen, erinnern an die Linien des Opera House.

Designer: Marina Bani

Mit diesem Namen wurde der Sessel benannt: er entstand mit der Absicht, die Rückenlehne auf eine neue Art und Weise zu verkleiden, d.h. mit pflanzlich gegerbtem Leder statt mit dem für die Polsterung typischen weichen Leder, wie es früher bei englischen und kolonialen Sesseln üblich war.

Natürlich ist es notwendig, die Arbeit von der “Polsterei” in die “Sattlerei” umzuwandeln, aber es ermöglicht die Schaffung eines neuen Ausdrucksvokabulars, ohne den Komfort zu opfern: geschwungene, fächerförmige Schnitte sind notwendig, um das Volumen zu verkleiden, aber gleichzeitig verleihen sie dem Ganzen Persönlichkeit.

Der Holzrahmen stützt den Stoffsitz, der einen sanften Kontrast zur Rückenlehne bildet. Die Details der Nähte und Kombinationen bereichern das Ganze.

Das könnte dir auch gefallen …

Mehr Informationen anfordern

Für Informationen zu unseren Produkten füllen Sie das Formular aus und wir werden Ihnen gerne in kürzester Zeit antworten.

Iscriviti alla newsletter

Rimani sempre aggiornato su tutte le novità di Casa Covre

Abonnieren Sie den Newsletter

Bleiben Sie über alle Neuigkeiten von Casa Covre auf dem Laufenden

Entdecken Sie die
Neuheiten 2023

Besuchen Sie uns auf dem Salone del Mobile in Mailand oder kontaktieren Sie uns, um Informationen anzufordern.

FÜLLEN SIE DAS FORMULAR AUS

Abonnieren Sie den Newsletter

Bleiben Sie über alle Neuigkeiten von Casa Covre auf dem Laufenden.

FÜLLEN SIE DAS FORMULAR AUS

Abonnieren Sie den Newsletter

Bleiben Sie über alle Neuigkeiten von Casa Covre auf dem Laufenden.